x
 
Quick search
 
 
 

Festpreisangebot August/September 2018

 

Pflichtinformationen für Kunden bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

 

Mit der Abgabe einer Bestellung über unseren Online-Shop machen Sie uns ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags bezüglich der angegebenen Waren zu den angegebenen Preisen.

Durch Klick auf den Button »Kaufen« im Onlineshop tragen Sie den entsprechenden Artikel in Ihre Einkaufsliste / Warenkorb ein. Durch Klick auf den Button »Zur Kasse gehen« sehen Sie eine Übersicht Ihrer in die Einkaufsliste eingetragenen Waren. Eingabefehler können Sie durch Kontrolle der Beschreibungen feststellen und ggf. bei Waren die Mengen ändern oder sie ganz löschen. Dann klicken Sie auf »Kaufen«. Sie werden dann gebeten, Ihre Kundendaten zu überprüfen und können noch einmal Ihre Bestellungen überprüfen. Mit Klick auf »Kaufen« wird die Bestellung an uns übermittelt. Sie erhalten eine Bestätigung per Email. Ein Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihr Angebot annehmen.

Ihre Bestelldaten werden nach dem Vertragsschluss von uns für die Durchführung des Vertrages mit Ihnen gespeichert. Sie können die Bestelldaten archivieren, indem Sie die Web-Seite, die Ihnen zum Abschluss Ihrer Bestellung angezeigt wird, speichern und / oder die E-Mail zur Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung speichern. Sie können die AGB unter https://www.festpreis.reinhardfischerauktionen.de/de/conditions unter »Allgemeine Geschäftsbedingungen« abrufen.

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung, dieser erreichen Sie unter folgendem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren sind wir nicht verpflichtet und nehmen auch nicht freiwillig teil.

Wir bieten Ihnen ggf. die Möglichkeit der Wahl des versicherten oder unversicherten Versands. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass wir unabhängig davon das Risiko des Untergangs oder der Beschädigung der Ware auf dem Versandwege tragen, vgl. § 474 BGB.

Es besteht eine Mängelgewährleistung von 12 Monaten für gebrauchte Waren und 24 Monaten für neue Ware nach Ablieferung des Kaufgegenstandes an den Kunden.

Soweit eine Lieferung nicht möglich sein sollte, die Beschreibung fehlerhaft sein sollte oder die Ware Mängel hat, beschränkt sich ein eventueller Anspruch des Kunden auf die Rückzahlung des Kaufpreises und evtl. bezahltem Porto.

Mit der Abgabe von Geboten für Lose aus der NS-Zeit, die mit NS-Emblemen und / oder NS-Symbolen versehen sind, verpflichtet sich der Bieter dazu, diese lediglich für historisch-wissenschaftliche Zwecke bzw. Sammelzwecke zu erwerben und in keiner Weise propagandistisch im Sinne des § 86 StGB zu benutzen.

 

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Dr. Reinhard Fischer Handelshaus für Briefmarken und Münzen GmbH, Joachimstrasse 7, 53113 Bonn, Telefon 0228-263 130, Fax 0228-213 381, E-Mail info@briefmarkenauktion.net, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen, die die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Finanzdienstleistungen zum Gegenstand haben, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können, insbesondere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Aktien, Anteilen an offenen Investmentvermögen im Sinne von § 1 Absatz 4 des Kapitalanlagegesetzbuchs und anderen handelbaren Wertpapieren, Devisen, Derivaten oder Geldmarktinstrumenten.

 

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Dr. Reinhard Fischer
Handelshaus für Briefmarken und Münzen GmbH
Joachimstrasse 7
53113 Bonn

Tel.: 0228 - 263 130
Fax: 0228 - 213 381
E-Mail: info@briefmarkenauktion.net

 

 

Hiermit widerrufe(n) ich / wir (*) den von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

 

Name des / der Verbraucher(s)

 

Anschrift des / der Verbraucher(s)

 

Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier), Datum (*)

 

(*) Unzutreffendes streichen.